Datenschutz

Das trendence Institut arbeitet nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und allen anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie den Richtlinien und Qualitätsstandards der deutschen Markt- und Sozialforschungsverbände (ADM, BVM, D.G.O.F.). Als Mitglied von ESOMAR richten wir unsere Arbeit ebenso nach dem ICC/ESOMAR International Code on Market and Social Research aus.

Die erhobenen Studienergebnisse werden generell (sofern nicht anders ausgewiesen) in anonymisierter Form aufbereitet und dargestellt. Das bedeutet, dass niemand aus den Ergebnissen erkennen kann, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind.


Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung

Deine persönlichen Informationen und personenbezogenen Daten werden ausschließlich bei dir und nur in dem Umfang erhoben, wie sie zur Nutzung der Angebote des trendence Instituts erforderlich sind. Deine Daten werden mit höchster Vertraulichkeit verarbeitet und ausschließlich zweckbestimmt genutzt (Mitgliedschaft trendence Panel).


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinen Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de


Haftungsausschluss

Das trendence Institut strebt ein Höchstmaß an Datensicherheit an und verbessert die eingesetzten Systeme entsprechend dem technologischen Fortschritt laufend sowohl in technischer als auch in organisatorischer Hinsicht. Für den Prozess der Datenübertragung über das Internet kann und wird das trendence Institut allerdings keine Haftung übernehmen. Das trendence Institut übernimmt weiterhin keinerlei Haftung für eine etwaige Beschädigung von Daten im Rahmen von oder durch den E-Mail-Verkehr.

trendence Panel

Mit der Anmeldung im trendence Panel werden personenbezogene (z. B. E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsjahr) sowie studienbezogene (z. B. Hochschule, Fach, Note) Daten aufgenommen bzw. abgefragt, um dich zielgerichtet zu unseren Studien einladen zu können. Deine Daten kannst du eigenständig mit deinem individuellen Login verwalten.

Eine andere Möglichkeit der Anmeldung besteht darin, dass du von deiner Hochschule eine Einladung zum „trendence Graduate Barometer“ erhalten hast und gefragt wurdest, ob du Mitglied des trendence Panels sein möchtest. Nach Verifizierung deiner E-Mail-Adresse und Einwilligung (Double-opt-in) wird dein Account aktiviert. Infolgedessen speichern wir deine E-Mail-Adresse sowie, wenn angegeben, deinen Namen. Weiterhin werden demografische Studienergebnisse mit deiner Person in Verbindung gebracht (z. B. Geschlecht, Alter, Hochschule, Fach, Note).

Deine Angaben sind von dir selbstverständlich einseh- und änderbar, wenn du dich in das trendence Panel einloggst. Die Mitgliedschaft ist für dich kostenlos und ohne Angaben von Gründen widerrufbar.

Punktegutschrift

Deine am Ende der Umfrage angegebenen personenbezogenen Daten (Deine E-Mail-Adresse) dienen ausschließlich dem von dir autorisierten Zweck (Übertrag der Punkte in deinen Account). Diese personenbezogenen Daten werden aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Auskunftspflicht für einen angemessenen Zeitraum gespeichert und anschließend gelöscht. Deine personenbezogenen Daten werden ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Das trendence Institut gibt dir gerne individuelle Auskunft über Art und Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten und ihrer Verwendung. Nutze dazu bitte das Kontaktformular (siehe Reiter Kontakt).

Die Teilnahme am trendence Panel ist freiwillig und kostenlos. Möchtest du deine Teilnahme widerrufen, kannst du das jederzeit ohne Angabe von Gründen eigenständig in deinem Account machen. Deine personenbezogenen Daten (Deine E-Mail-Adresse) werden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungszeitraum gelöscht.

Technische Daten

Zur Steuerung unserer Online-Umfrage werden zeitlich begrenzte Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist eine kleine Datei, mit dem Zweck, herauszufinden, ob dein Computer bereits Kontakt zu der Studie hatte, zu der du eingeladen wurdest. Das Cookie soll mehrfache Einladungen bzw. mehrfache Teilnahmen während der Laufzeit der Befragung verhindern. Das Cookie dient ausschließlich diesem Forschungszweck.

Deine angegebenen Umfragedaten werden mittels eines sicheren Verfahrens (SSL) auf unseren Server übertragen. Die Speicherung der erhobenen Umfragedaten sowie deine personen­bezogenen Daten erfolgt ausschließlich auf Servern der
trendence Institut GmbH in Deutschland bzw. den verbundenen Unternehmen der Group GTI. Durch diese Art der Kommunikation kann das trendence Institut sicherstellen, dass deine Informationen wie beispielsweise dein Name und deine Kontoverbindungen so verschlüsselt sind, dass Dritte diese nicht abfangen oder lesen können.

Geistiges Eigentum

Die Inhalte der Websites des trendence Institut sind geistiges Eigentum der trendence Institut GmbH, HRB 79431, Markgrafenstrasse 62, 10969 Berlin. In diesem Zusammenhang genannte Marken oder in ähnlicher Weise geschützte Bezeichnungen Dritter sind ausschließliches Eigentum der jeweiligen Markenrechtsinhaber bzw. Dritten.


Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist verantwortlich:

trendence Institut GmbH
Markgrafenstrasse 62
D-10969 Berlin

Amtsgericht Berlin HRB 79431
Geschäftsführer: Holger Koch, Martin Halliday, Graham Storey

Hast du Fragen? Dann schreibe bitte eine E-Mail an: dataprivacy@trendence.com

trendence Qualitätsstandards
 



Die Qualität aller trendence-Ergebnisse sichern wir durch unsere Selbstverpflichtung zum ESOMAR-Kodex für Markt- und Sozialforschung.